Broschüre herunterladen
intza intza intza intza

Intza


Forschung, Entwicklung und Innovation sind übergreifende Elemente der Ausrichtung von Intza, die sich auf alle Abteilungen auswirken. Es genügt nicht, das Produkt zu verbessern, auch dessen Anpassung an die Anforderungen des Kunden, die Prozesse und die Handhabung der Änderung müssen verbessert werden.

Um die Veränderungen anzugehen, die der Markt verlangt, ist manchmal eine Kooperation erforderlich. Aus diesem Grund kooperieren wir auch mit AFM, Tecnalia, IK4-Tekniker und deren Windbox-Initiative, Cluster de Energía, der Handelskammer und anderen Institutionen, die uns dabei unterstützen, unsere Prozesse zu verbessern.

Schulung verdient eine besondere Erwähnung. Entwicklung und Innovation beginnen mit der Schulung von Nachwuchs. Ohne ihn gibt es keine Innovation. Die Schulung muss zudem während des Arbeitslebens auf den neuesten Stand gebracht werden, um sich an die neuen Technologien und Arbeitsstile anzupassen. Intza kooperiert mit der Berufsschule Azkoitia und dem Institut für Werkzeugmaschinen in Elgoibar.